Home Android Arch Linux Gentoo Linux LibreELEC Github Geo

Gerätenamen herausfinden



um herauszufinden unter welchem Gerätenamen zum Beispiel eine Micro-SD eingebunden wird, gibt es folgende Möglichkeiten

1. folgendes am Rechner eingeben und danach die Micro-SD in den Kartenleser stecken
udevadm monitor

udevadm monitor

monitor will print the received events for:
UDEV - the event which udev sends out after rule processing
KERNEL - the kernel uevent

KERNEL[1408.486224] change   /devices/pci0000:00/[...]/8:0:0:2/block/sdf (block)
KERNEL[1408.787835] change   /devices/pci0000:00/[...]/8:0:0:2/block/sdf (block)
KERNEL[1408.787866] add      /devices/pci0000:00/[...]/block/sdf/sdf1 (block)
UDEV  [1408.822432] change   /devices/pci0000:00/[...]/8:0:0:2/block/sdf (block)
UDEV  [1408.857059] change   /devices/pci0000:00/[...]/8:0:0:2/block/sdf (block)
UDEV  [1408.890861] add      /devices/pci0000:00/[...]/8:0:0:2/block/sdf/sdf1 (block)

die Micro-SD wurde als /dev/sdf in das System eingebunden

2. Micro-SD in den Kartenleser stecken und dann folgendes eingeben
dmesg

dmesg

...
[  776.317942] sd 8:0:0:2: [sdg] 62333952 512-byte logical blocks: (31.9 GB/29.7 GiB)
[  776.321941]  sdg: sdg1
[  776.499707] EXT4-fs (sdg1): mounted filesystem with ordered data mode. Opts: (null)

die Micro-SD wurde hier als /dev/sdg in das System eingebunden und die erste Partition wurde einghangen